Aktuelles

Aktuelles

Erfahren Sie hier Neues aus dem Bereich Forschung und Medizin, welche Veranstaltungen und Spendenanlässe geplant sind oder lesen Sie einen Nachbericht eines gerade stattgefundenen Anlasses.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie den Infoletter der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft

Anmelden

Herber Rückschlag für Menschen mit Behinderungen

Inclusion Handicap hat das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVGer) zur befristeten Betriebsbewilligung der neuen Doppelstock-Züge mit Enttäuschung zur Kenntnis genommen. Ein Teil der Schweizer Bevölkerung wird bis 2060 von der selbstständigen Benutzung des ÖV ausgeschlossen. Ein Trostpflaster: Immerhin gab das Gericht dem Behindertendachverband in der Frage der zu steilen Rampe beim Ausstieg teilweise Recht.

Das Schweizer MS Register am nationalen Digitaltag 2018

Der medial aufwändig begleitete zweite Schweizer Digitaltag vom 25. Oktober 2018 ist schon wieder Geschichte. Das Schweizer MS Register war mittendrin am Hauptbahnhof Zürich, positioniert zwischen virtueller Realität und Therapierobotern, sowie nur 2 Meter von Bundesrat Alain Berset bei dessen Besuch entfernt.

Neues Angebot «Webinar»: Bildung für zuhause

Die Schweiz. MS-Gesellschaft bietet neu Webinare an – also Online-Referate, die von Interessierten vom Computer zu Hause aus verfolgt werden können. Im Oktober fanden bereits zwei solche Informations-Veranstaltungen statt, die nun online noch einmal angeschaut werden können.

Neue FORTE-Ausgabe: Weniger ist mehr

Simon Lüthi verfolgt eine glänzende Berufskarriere und ist ehrgeiziger Sportler, als die Multiple Sklerose in sein Leben tritt. Unvermittelt bringt sie den Berner aus dem Takt und zwingt ihm einen neuen, langsamen Rhythmus auf.

Neuigkeiten aus dem europäischen Fachkongress ECTRIMS

In der MS-Forschung setzen Spezialisten weltweit alles daran, Multiple Sklerose besser zu verstehen und wirksamere Medikamente sowie neue Therapieansätze zu entwickeln. Am europäischen Fachkongress ECTRIMS tauschen sie sich über den aktuellen Stand der Forschung aus. Im zweiten Webinar vom 31. Oktober 2018 referierte Dr. Lutz Achtnichts, Oberarzt Neurologie am Kantonsspital Aarau, über richtungsweisende Erkenntnisse aus dem Kongress.

Verhandlungserfolg: Neue Züge der SBB werden für Menschen mit Behinderung angepasst

Inclusion Handicap, dessen Mitglied die Schweiz. MS-Gesellschaft ist, und die SBB haben sich auf die aussergerichtliche Umsetzung von vier Beschwerdepunkten beim neuen Doppelstock-Fernverkehrszug der SBB geeinigt. Die beschlossenen Massnahmen bringen für die Kundinnen und Kunden mit Hör- und Seheinschränkungen Verbesserungen. Über die übrigen elf Rechtsbegehren wird das Bundesverwaltungsgericht entscheiden, darunter auch über die Frage der Rampenneigung.

×