Aktuelles

Aktuelles

Erfahren Sie hier Neues aus dem Bereich Forschung und Medizin, welche Veranstaltungen und Spendenanlässe geplant sind oder lesen Sie einen Nachbericht eines gerade stattgefundenen Anlasses.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie den Infoletter der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft

Anmelden

«Wir geben Orientierung»

In der Sozialberatung der MS-Gesellschaft haben Themen rund um die Lebenssituation Platz. Wie eng Krankheit und Geld aneinandergekoppelt sind, davon erzählt die Sozialarbeiterin Judith Stierli in einem offenen Gespräch.

Schweiz. MS-Gesellschaft verzichtet auf Pharmagelder

Seit Januar 2019 verzichtet die Schweiz. MS-Gesellschaft auf Zuwendungen der Pharmaindustrie und nimmt keine finanzielle Unterstützung in Form von Spenden oder Sponsoring mehr entgegen. Co-Direktor Dr. Christoph Lotter erklärt im Interview, was dies bedeutet.

Herz aus Gold

Keiner zu klein, Spender zu sein. Mädchen und Jungs aus Niederscherli zeigten grossartige  Initiative und verkauften beim Spielplatzfest Selbstgebasteltes. MS-Betroffene dürfen sich deshalb über 280 Franken Spendenerlös freuen.

«Renato Kaiser war ein armer Cheib»

Jules Wullschläger, MS-Betroffener und Urgestein der Regionalgruppe Berner Seeland, war als unheilbar Kranker zu Gast in Folge 3 der SRF-Serie «Tabu». Wie es ihm erging, erzählt er im Kurz-Interview. 

Pasta, Glace, Abenteuer: Ein Tag im Kindercamp

7.44 Uhr: Eine der letzten ruhigen Minuten im jk-Haus Zweierhof in Schönenberg ZH. 7.45: Kinderhände hämmern das Intro zu «Pirates of the Carribean» in eine Klaviertastatur. Der heutige Weckruf für 30 Kinder und 8 Betreuungspersonen im Kindercamp 2019.

×