Benefizkonzert

Benefizkonzert

Geniessen Sie Klassik und spenden Sie mit Ihrem Konzertbesuch für MS-Betroffene. Herzlichen Dank!

Das traditionelle Benefizkonzert bietet die einmalige Gelegenheit, einen musikalischen Leckerbissen mit einer Unterstützung der MS-Gesellschaft zu verbinden. Hochrangige Solisten, Musiker und Dirigenten sorgen für viel Hörgenuss.

Benefizkonzert 2018

Sonntag, 2. Dezember 2018, Tonhalle Maag, Zürich-West
11.00 - 13.15 Uhr | Türöffnung um 10.30 Uhr (Tageskasse ab 9.30 Uhr)


Programm

Ludwig van Beethoven | Klavierkonzert op.61 (nach dem Violinkonzert)
Pause
Joseph Haydn | Symphony No 104 «London Symphony»

Sinfonieorchester Camerata Schweiz
Howard Griffiths: Leitung
Claire Huangci: Klavier


Ticket-Vorverkauf

Preise: CHF 138.00 | 105.00 | 70.00

Online-Tickets bestellen
Billet Kasse: 044 206 34 34
>> weitere Vorverkaufsstellen

Rollstuhlfahrende
Für Rollstuhlfahrende und ihre Begleitpersonen sind eigens Plätze vorgesehen. Für diese wenden Sie sich bitte an Nadine Giunchi, ngiunchi@multiplesklerose.ch oder per Telefon 043 444 43 43

  • Claire Huangci | © Gregor Hohenberg

Eine Akustik wie in einem grossen Opernsaal und eine Pianistin, die dank ihrer herausragenden Fähigkeiten erst kürzlich einen der härtesten Klavierwettbewerb der Welt gewonnen hat: Mit dem Benefizkonzert steht ein einmaliges Highlight zur Adventszeit an.

Portrait: Claire Huangci

Nach dem modernen Mix aus Klassik, Jazz und Stepptanz stehen dieses Jahr klassische Werke im Mittelpunkt. Beethovens Piano Concerto No 6 wird dabei von Weltstar Claire Huangci gemeinsam mit dem Orchester Camerata Schweiz zum Leben erweckt. Die 28-jährige Amerikanerin legt ein beeindruckendes Tempo vor, wenn ihre Finger gekonnt über die Tasten tanzen. Für ihr Können gewann sie jüngst den Concours Geza Anda in Zürich, einen der härtesten und angesehensten Klavierwettbewerbe. Ihr persönlich sind dabei Authentizität und Emotionen sehr wichtig: «Es ist mir ein besonderes Anliegen, Musik zu machen, an die man sich erinnert, nicht weil ich so schnelle Finger hatte, sondern weil sie so berührend war.» Gemeinsam mit Howard Griffiths, der gewohnt temperamentvoll und mit einer guten Prise Humor durchs Matineekonzert führen wird, wird sie für ein unvergessliches Erlebnis sorgen.

Anreise

  • Der Weg von den Parkhäusern und vom Bahnhof Hardbrücke zur Tonhalle Maag ist mit Ballonen gekennzeichnet. Mitarbeitende der MS-Gesellschaft stehen zusätzlich im Einsatz, um die Gäste zum Eingang zu leiten.
    Der Weg von den Parkhäusern und vom Bahnhof Hardbrücke zur Tonhalle Maag ist mit Ballonen gekennzeichnet. Mitarbeitende der MS-Gesellschaft stehen zusätzlich im Einsatz, um die Gäste zum Eingang zu leiten.

Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22
8005 Zürich

Zug bis Bahnhof «Hardbrücke»
Bus 33 oder 72 bis Haltestelle «Bahnhof Hardbrücke»
Tram 4 bis Haltestelle «Schiffbau»

Kostenpflichtige Parkplätze
stehen im Parking Renaissance und im Parkhaus Pfingstweid (nicht rollstuhlgängig) zur Verfügung. Die Tonhalle Maag ist 3 bis 4 Gehminuten von beiden Parkhäusern entfernt.


 

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Giunchi
043 444 43 32