Welt MS Tag

Welt MS Tag

Zeigen Sie Solidarität für Menschen mit MS und ihre Familien.

Am 30. Mai findet jährlich der Welt MS Tag statt. Der Welt MS Tag wurde 2009 von der Multiple Sclerosis International Federation initiiert um aufzuzeigen, wie Multiple Sklerose das Leben von Millionen Menschen weltweit beeinflusst.

Was ist der Welt MS Tag?

Jedes Jahr im Mai macht der Welt MS Tag auf die Krankheit Multiple Sklerose, die Herausforderungen und den Alltag von Millionen MS-Betroffenen weltweit aufmerksam. Der Welt MS Tag wurde 2009 von der Multiple Sclerosis International Federation initiiert.


Welt MS Tag: Wie geht das mit den Rosen?

«Freude schenken. Hoffnung spenden». Mit Rosen. Dieses Vorhaben der Schweiz. MS-Gesellschaft im Rahmen des Welt MS Tages brachte nicht nur Freude und Spenden, es bescherte auch Arbeit. Die vielen Rosensträusse mussten schnell und sicher zu ihren Empfängern gelangen. Ein Fall für Profis…

Über 1'000 Rosen verschenkt

«Freude schenken, Hoffnung spenden. Rosen zugunsten von Menschen mit MS.» Das war das Motto, vom Welt MS Tag am 29. Mai. Mehrere Hundert Menschen zeigten sich solidarisch und überraschten Familie, Freunde, Arbeitskollegen oder Bekannte mit einem Rosengruss.

«Humor und Fröhlichkeit ist die beste Medizin»

Heute ist Welt MS Tag! Im Vorfeld hatte die Schweiz. MS-Gesellschaft alle User dazu aufgefordert, Inputs zum Thema «Selbstbestimmt leben» einzusenden. Menschen aus allen drei Sprachregionen sind diesem Aufruf gefolgt und haben erzählt, was Selbstbestimmtheit und Unabhängigkeit für sie bedeutet:

Welt MS Tag 2015

Am Mittwoch, 27. Mai 2014, ist Welt MS Tag. Aber wie viele Menschen mit MS leben eigentlich in der Schweiz? Diese Frage wird seit vielen Jahren mit 10‘000 beantwortet. Aber ist diese Zahl überhaupt noch aktuell? Die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft will diese und weitere Fragen zu MS mit dem Aufbau eines nationalen MS-Registers klären.

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Giunchi
043 444 43 32

×