Webinare

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Webinare
2. Juni 2020 | 16:30 bis 17:15 Uhr
Online
MS-Betroffene, Angehörige, Interessierte
frei

Vergangene Webinare der Schweiz. MS-Gesellschaft

Die Schweiz. MS-Gesellschaft bietet Webinare – also Online-Referate, die von Interessierten vom Computer zu Hause aus verfolgt werden können, an.
Stimmwebinar: Atmung

Stimmwebinar: Atmung

Am 19.05.20 fand das erste Stimmwebinar einer Dreierreihe mit Alexandra Schmid statt. In diesem Webinar lag der Schwerpunkt auf der Atmung, ohne die wir keinen...

Am 19.05.20 fand das erste Stimmwebinar einer Dreierreihe mit Alexandra Schmid statt. In diesem Webinar lag der Schwerpunkt auf der Atmung, ohne die wir keinen Ton rausbringen. Frau Schmid erklärte verschieden Atemtechniken, di sowohl als Übungen auch für den Alltag dienen, sowie für das Trainieren der Stimme. Es schauten und machten mit 26 Personen.

Was hat der Lockdown für mich mit meiner MS zu tun?

Was hat der Lockdown für mich mit meiner MS zu tun?

Am 12.05.20 erzählte uns Jasmin Nunige, Spitzensportlerin die an den Olympischen Winterspielen von Lillehammer 1994 teilnahm, ihre Parallelen zum jetzigen...

Am 12.05.20 erzählte uns Jasmin Nunige, Spitzensportlerin die an den Olympischen Winterspielen von Lillehammer 1994 teilnahm, ihre Parallelen zum jetzigen Coronavirus Lockdown und zu ihrer MS-Diagnose 2011. 51 Teilnehmer schaltetet sich zu. Wir durften viele positive und motivierende Inputs von Jasmin mitnehmen.

Sayonara Chaos – Lebewohl Chaos

Sayonara Chaos – Lebewohl Chaos

Am 07.05.20 schalteten sich 58 Personen zu und liessen sich von Karine Paulon, Ordnungscoach und KonMari Beraterin, diese aussergewöhnliche, weltweit bekannte...

Am 07.05.20 schalteten sich 58 Personen zu und liessen sich von Karine Paulon, Ordnungscoach und KonMari Beraterin, diese aussergewöhnliche, weltweit bekannte «Aufräumen»- Methode erklären. Eine Methode die auf eine Lebensphilosophie basiert und jeder für sich umsetzen kann, wenn man möchte.

Jonglieren und Balancieren – Training und Spass für Körper und Geist

Jonglieren und Balancieren – Training und Spass für Körper und Geist

Am 05.05.2020 durften wir ein aussergewöhnliches Webinar anbieten. Frau Orietta Bitteti, Bewegungspädagogin, zeigte live und sitzend, wie man mit verschiedenen...

Am 05.05.2020 durften wir ein aussergewöhnliches Webinar anbieten. Frau Orietta Bitteti, Bewegungspädagogin, zeigte live und sitzend, wie man mit verschiedenen Gegenständen (Papierknäuel in Socken eingewickelt, PET Flaschen, Kissen etc.) das Jonglieren und die Balance üben kann. Diese Übungen, bei denen jeder mitmachen kann und keine Vorkenntnisse nötig sind, trainieren sowohl das Gehirn, wie den Körper. 23 Teilnehmende haben sich dazugeschaltet.

Die Kyburg – 800 Jahre Burg  und Herrschaftsgeschichte

Die Kyburg – 800 Jahre Burg und Herrschaftsgeschichte

Am 30.04.2020 fand ein virtueller Rundgang durch das bekannte Schlossmuseum Kyburg in Winterthur (ZH) statt. Die Historikerin und Leiterin des Museums Frau...

Am 30.04.2020 fand ein virtueller Rundgang durch das bekannte Schlossmuseum Kyburg in Winterthur (ZH) statt. Die Historikerin und Leiterin des Museums Frau Ursina Largiadèr führte die 36 Teilnehmer während ca. 45 Minuten durch diese historische Burg und erzählte dabei die Geschichte der verschiedenen Besitzer und weitere interessante, historische Anekdoten.

Kinästhetik: Selbstwirksamkeit gezielt unterstützen

Kinästhetik: Selbstwirksamkeit gezielt unterstützen

Am 21.04.2020 fand in Zusammenarbeit mit der Kinaesthetics Schweiz das Webinar «Kinästhetik: Selbstwirksamkeit gezielt unterstützen» mit der Kinaesthetics...

Am 21.04.2020 fand in Zusammenarbeit mit der Kinaesthetics Schweiz das Webinar «Kinästhetik: Selbstwirksamkeit gezielt unterstützen» mit der Kinaesthetics Trainierin Stufe 3, Helene Kappenthuler statt. Das Webinar dauerte ca. 40 Minuten und es nahmen 41 Teilnehmende bequem von zu Hause aus teil.

Still und bewegt zu mehr Selbstfürsorge

Still und bewegt zu mehr Selbstfürsorge

Am 17.04.2020 fand das dritte und letzte Webinar der dreiteiligen Webinarreihe mit der Kunst-, Tanz- und Bewegungstherapeutin Irina Katinka Horvath statt. Das...

Am 17.04.2020 fand das dritte und letzte Webinar der dreiteiligen Webinarreihe mit der Kunst-, Tanz- und Bewegungstherapeutin Irina Katinka Horvath statt. Das ca. 40 minutige Webinar trug den Titel «Still und bewegt zu mehr Selbstfürsorge». Frau Horvath zeigte mit einfachen Übungen, wie man durch einfache Achtsamkeitsübungen entspannen und zur Ruhe kommen kann. Es nahmen 32 Teilnehmer von zu Hause aus an diesem Webinar teil.

Still und bewegt zu mehr Kraft

Still und bewegt zu mehr Kraft

Am 15.04.2020 fand das zweite Webinar von einer dreiteiligen Webinarreihe mit der Kunst-, Tanz- und Bewegungstherapeutin Irina Katinka Horvath statt. Das ca. 40...

Am 15.04.2020 fand das zweite Webinar von einer dreiteiligen Webinarreihe mit der Kunst-, Tanz- und Bewegungstherapeutin Irina Katinka Horvath statt. Das ca. 40 minutige Webinar trug den Titel «Still und bewegt zu mehr Kraft». Frau Horvath zeigte mit einfachen Übungen, wie man durch einfache Meditationsübungen sich entspannen und zur Ruhe kommen kann. Es nahmen 35 Teilnehmer von zu Hause aus an diesem Webinar teil.

Still und bewegt zu mehr Vertrauen

Still und bewegt zu mehr Vertrauen

Am 14.04.2020 fand das erste Webinar von einer dreiteiligen Webinarreihe mit der Kunst-, Tanz- und Bewegungstherapeutin Irina Katinka Horvath statt. Das ca. 45...

Am 14.04.2020 fand das erste Webinar von einer dreiteiligen Webinarreihe mit der Kunst-, Tanz- und Bewegungstherapeutin Irina Katinka Horvath statt. Das ca. 45 minutige Webinar trug den Titel «Still und bewegt zu mehr Vertrauen». Frau Horvath zeigte mit einfachen Übungen, wie man auch im oder nach einem stressvollen Tag, wieder zu sich und zur Ruhe kommen kann. Diese Übungen können fast überall eingesetzt werden. Es nahmen 34 Teilnehmer von zu Hause aus teil.

Webinar: Physiotherapie zu Hause

Webinar: Physiotherapie zu Hause

Im Webinar «Physiotherapie zu Hause» zeigt die für MS spezialisierte Physiotherapeutin Regula Steinlin Egli zusammen mit einer zertifizierten MS-Therapeutin der...

Im Webinar «Physiotherapie zu Hause» zeigt die für MS spezialisierte Physiotherapeutin Regula Steinlin Egli zusammen mit einer zertifizierten MS-Therapeutin der FPMS Übungen für zu Hause. Sie sind einfach zu lernen, haben aber vierfache Wirkung: Sie reduzieren massiv die Gefahr von Immobilität und Beweglichkeitseinschränkungen. Gleichzeitig werden Kraft, Gleichgewicht und Atmung geschult und gezielt gefördert. Das schöne Gefühl, sich selbst was Gutes getan zu haben, gibt’s obendrauf.

Webinar: Optimaler Alltag trotz Fatigue

Webinar: Optimaler Alltag trotz Fatigue

Am Dienstag, 04. Februar 2020 fand um 18.00 Uhr ein ca. 45-Minütiges Webinar in Zusammenarbeit mit dem Rehazentrum Valens statt. Die Ergotherapeutin Tabea...

Am Dienstag, 04. Februar 2020 fand um 18.00 Uhr ein ca. 45-Minütiges Webinar in Zusammenarbeit mit dem Rehazentrum Valens statt. Die Ergotherapeutin Tabea Signer und die Wissenschaftliche Mitarbeiterin Andrea Weise, erklärten wie man trotz Fatigue im Alltag bestmöglich über die Runden kommt, wie und wo man die Energie effizient einsetzt und wieder regenerieren kann. Die Teilnehmenden hatten am Schluss die Möglichkeit, ihre Fragen direkt an die beiden Fachpersonen zu stellen via die Chatfunktion.

Webinar: Resilienz – Innere Stärke

Webinar: Resilienz – Innere Stärke

Am Mittwoch, 06. November 2019 fand um 18.00 Uhr ein Webinar in Zusammenarbeit mit dem Rehazentrum Valens zum Thema «Resilienz» statt. Prof. Dr. med. Jürg...

Am Mittwoch, 06. November 2019 fand um 18.00 Uhr ein Webinar in Zusammenarbeit mit dem Rehazentrum Valens zum Thema «Resilienz» statt. Prof. Dr. med. Jürg Kesselring, Senior Consultant Neurologie in der Klinik Valens, erklärte was Resilienz bedeutet, die Widerstandsfähigkeit die uns Menschen Krisen, Stress und Veränderungen meistern lässt. Am Ende des Referats hatten die rund 34 zugeschalteten Teilnehmer die Möglichkeit live Fragen zu stellen, die Prof. Kesselring ausführlich beantwortete.

Webinar: MS und Fatigue

Webinar: MS und Fatigue

Zu einer der häufigsten und schwerwiegendsten Symptome der MS, der Fatigue, fand am Dienstag, 11. Juni 2019 um 18.00 Uhr ein ca. 50-minütiges Webinar (ohne...

Zu einer der häufigsten und schwerwiegendsten Symptome der MS, der Fatigue, fand am Dienstag, 11. Juni 2019 um 18.00 Uhr ein ca. 50-minütiges Webinar (ohne Webcam) in Zusammenarbeit mit dem Inselspital Bern statt. Dr. med. Robert Hoepner informierte über die Ursachen und über den Stand der aktuellen Forschung. Es nahmen 58 Personen von diversen Standorten in der Schweiz aus teil. Am Ende des Referats wurden per Chat interessante Fragen gestellt, die vom Referenten kompetent beantwortet wurden.

Webinar: MS – Bewegung und Sport

Webinar: MS – Bewegung und Sport

Am Dienstag, 21. Mai 2019 fand um 18.00 Uhr ein ca. einstündiges Webinar in Zusammenarbeit mit dem Rehazentrum Valens statt. Der MS-spezialisierte...

Am Dienstag, 21. Mai 2019 fand um 18.00 Uhr ein ca. einstündiges Webinar in Zusammenarbeit mit dem Rehazentrum Valens statt. Der MS-spezialisierte Sporttherapeut, Dr. Jens Bansi, informierte über die Wirkung von körperlichen Betätigungen und über sinnvolle Sportarten bei MS. Die über 45 Teilnehmer hatten am Schluss die Möglichkeit ihre Fragen direkt an Dr. Bansi zu stellen, die auch von ihm beantwortet wurden.

Webinar: Das Schweizer MS Register

Webinar: Das Schweizer MS Register

Zum Thema «Das MS-Register» wurde am 04. April 2019 ein ca. 45 minütiges Webinar, unter der Leitung von Dr. PD Viktor von Wyl, durchgeführt. In diesem...

Zum Thema «Das MS-Register» wurde am 04. April 2019 ein ca. 45 minütiges Webinar, unter der Leitung von Dr. PD Viktor von Wyl, durchgeführt. In diesem Live-Seminar erklärte er mit einfachen Worten und einer klaren Präsentation, was unter dem Register zu verstehen ist, für was und wen die Daten nützlich sind und der eigentliche Sinn und Zweck des Registers. Die hervorragende Zusammenarbeit mit MS-Betroffenen wurde immer wieder betont, denn ohne diese, wäre das Register nicht auf dem heutigen Stand. Am Ende des Referats beantwortete Dr. von Wyl einige sehr interessante Fragen, die von Teilnehmern gestellt wurden.

Webinar: MS und Physiotherapie

Webinar: MS und Physiotherapie

Am 12. März 2019 fand das Webinar zum Thema MS und Physiotherapie statt. Die Referentin Simone Lagler, Präsidentin der Fachgruppe Physiotherapie bei MS (FPMS),...

Am 12. März 2019 fand das Webinar zum Thema MS und Physiotherapie statt. Die Referentin Simone Lagler, Präsidentin der Fachgruppe Physiotherapie bei MS (FPMS), stellte die FPMS vor und zeigte physiotherapeutische Möglichkeiten in der MS-Behandlung sowie praktische Heimübungen auf.

Webinar: Was ist Neuro-Urologie?

Webinar: Was ist Neuro-Urologie?

Das erste Webinar 2019 der Schweiz. MS-Gesellschaft wurde am 26. Februar 2019 live aus dem Schweiz. Paraplegiker Zentrum in Nottwil, übertragen. Prof. Dr. med...

Das erste Webinar 2019 der Schweiz. MS-Gesellschaft wurde am 26. Februar 2019 live aus dem Schweiz. Paraplegiker Zentrum in Nottwil, übertragen. Prof. Dr. med Jürgen Pannek, Chefarzt Neuro-Urologie, referiert zum Thema Neuro-Urologie.

Webinar: Das Uhthoff-Phänomen

Webinar: Das Uhthoff-Phänomen

Die heute als Uhthoff-Phänomen bezeichnete Symptomatik definiert einen Zustand sogenannter Pseudoschübe bei Hitze. In unserem ersten Webinar, welches live am...

Die heute als Uhthoff-Phänomen bezeichnete Symptomatik definiert einen Zustand sogenannter Pseudoschübe bei Hitze. In unserem ersten Webinar, welches live am 02. Oktober 2018, mit dem Referenten Dr. Oliver Findling, Oberarzt mbF Neurologie, aus dem Kantonsspital Aarau ausgestrahlt wurde, erfahren Sie, wie das Uhthoff-Phänomen entsteht, wie es sich von einem MS-Schub unterscheidet und welche Behandlungen möglich sind.

Webinar: Neuigkeiten aus dem europäischen Fachkongress ECTRIMS

Webinar: Neuigkeiten aus dem europäischen Fachkongress ECTRIMS

Das Webinar über Neues zur Multiple-Sklerose-Forschung aus dem europäischen Fachkongress ECTRIMS wurde am 31. Oktober 2018 live aus dem Kantonsspital Aarau...

Das Webinar über Neues zur Multiple-Sklerose-Forschung aus dem europäischen Fachkongress ECTRIMS wurde am 31. Oktober 2018 live aus dem Kantonsspital Aarau übertragen. Der Referent Dr. Lutz Achtnichts, Oberarzt Neurologie, erläutert die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Kongress.

×