Gilde-Kochtag

Gilde-Kochtag

Unterstützen Sie MS-Betroffene und geniessen Sie «En feine Risotto für en guete Zwäck!». Jedes Jahr am Gilde-Kochtag.

Der jährliche Gilde-Kochtag ist ein fester Bestandteil in der Agenda der MS-Gesellschaft. Jeweils im Herbst laden die Köche der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen die Bevölkerung zu einem Risotto ein. Dieser wird an unzähligen Standorten schweizweit angeboten. Der Erlös dieser Aktion fliesst der MS-Gesellschaft sowie weiteren gemeinnützigen Institutionen zu.

Gilde-Kochtag 2019 - Seien auch Sie mit dabei

Der Gilde-Kochtag 2019 findet schweizweit an folgenden Standorten und Daten statt:
Wann Was Wo Info
So., 8. Dezember
11:30 Uhr
Gilde-Kochtag Locarno, Piazza Grande Ende 15.00 Uhr
Gilde-Kochtag
So., 8. Dezember - 11:30 Uhr
Locarno, Piazza Grande
Ende 15.00 Uhr

Gilde etablierter Schweizer Gastronomen

Die Gilde etablierter Schweizer Gastronomen ist eine Fachvereinigung von ausgewiesenen Köchen, die gleichzeitig Inhaber eines gastronomischen Betriebes sind. Die Gilde bürgt für Qualität, Kreativität und Gastlichkeit, sodass der Besuch eines Gilde-Restaurants für den Gast ein kulinarisches und gesellschaftliches Ereignis wird. Diese ganz spezielle Ambiance der Gilde kann man in einer schlichten Gaststätte genauso erleben wie in einem gehobenen Landgasthof, einem Berghotel oder einem Gourmet-Restaurant. 

www.gilde.ch

Die Partnerschaft der Gilde und der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft

Seit 1997 engagiert sich der Fachverein Gilde etablierter Schweizer Gastronomen für die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft. Diese bietet den ca. 15‘000 Patientinnen und Patienten in der Schweiz, die an der der unheilbaren Krankheit des zentralen Nervensystems leiden, und ihren Angehörigen finanzielle und professionelle Unterstützung.

Weil wohltätige Organisationen auf Spenden angewiesen sind, organisiert die Gilde in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft auch dieses Jahr wieder den mittlerweile zur Tradition gewordenen Gilde-Kochtag zugunsten der Gesellschaft und weiterer karitativer Institutionen. Köche der Gilde und ihre Teams verwöhnen an verschiedenen Standorten in der ganzen Schweiz die Gäste mit einem feinen Risotto, dessen Verkaufserlös für den guten Zweck gespendet wird.


Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Giunchi
043 444 43 32

Gilde-Kochtag News

Trotz Regen Risotto-Rekord

Der Gilde-Kochtag ist für viele aus dem Jahresprogramm kaum wegzudenken. 2018 stellten die Gilde-Köche einen neuen Rekord auf: 105‘000 Franken Erlös konnten bei erschwerten Wetterbedingungen erkocht werden.

«Haben Sie Ihr Herz am rechten Fleck?»

An dutzenden Standorten in der ganzen Schweiz wurde am Samstag, 1. September 2018 Risotto für einen guten Zweck gekocht. Am Gilde-Kochtag engagierten sich die Köche der Gilde etablierter Gastronomen zusammen mit den Regionalgruppen der MS-Gesellschaft für Menschen mit MS.

Risotto für fast 100‘000 Franken

Der Gilde-Kochtag 2017 fand an einem kalten, regnerischen Herbsttag statt. Umso erfreulicher ist der stattliche Erlös von 98‘000 Franken, der dank dem beherzten Einsatz der Gilde-Köche und den Regionalgruppen erreicht wurde.

×