Wanderwege

Wanderwege

Wanderwege

Wandern ist seit eh und je eine beliebte Freizeitaktivität der Schweizerinnen und Schweizer. Während für gesunde Menschen der Weg über Stock und Stein Abenteuer verspricht, stehen Rollstuhlfahrerinnen und –fahrern aber immer wieder Hindernisse im Weg. Dank Mobility International Schweiz gibt es in der ganzen Schweiz fast 70 komplett rollstuhlgängige Wanderwege.

Eine Auswahl hindernisfreier Wanderrouten

Route, Kanton | Länge/Höhenmeter, Anforderung

  • Appenzeller Rundweg, AI
    8 km/180 m, Mittel
  • Bruderholzweg, BL
    5 km/100 m, Leicht-Mittel
  • Emme Uferweg, BE
    7 km/60 m, Mittel-Schwer
  • Saane-Uferweg, BE
    3 km/60 m, Leicht
  • Promenade du côteau, GE
    6 km/130 m, Mittel
  • Flaz Uferweg, GR
    10 km/170 m, Mittel-Schwer
  • Parcours de Lucelle, JU
    2 km/40 m, Mittel
  • Chemin de l’Areuse, NE
    9 km/100 m, Leicht-Mittel
  • Wichelsee-Weg, OW
    8 km/74 m, Mittel-Schwer
  • Uferweg Stein am Rhein, SH
    7 km/220 m, Mittel-Schwer
  • Rigi Panoramaweg, SZ
    7 km/310 m, Schwer
  • Giro Lungolago Ascona, TI
    7 km/60 m, Leicht-Mittel
  • Nussbaumen-Kartause Ittingen Weg, TG
    13 km/330 m, Mittel-Schwer
  • Chemin des Ruinettes, VS
    5 km/180 m, Mittel-Schwer
  • Knonaueramt-Weg, ZH
    15 km/320 m, Schwer

Die komplette Liste rollstuhlgängiger Wege finden Sie auf der Website von Mobility International Schweiz