Detail

Mitgliederversammlung & Verleihung MS-Preis 2019

Die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft feiert dieses Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, am Samstag, 1. Juni 2019 in der BernExpo gemeinsam den Geburtstag zu feiern.

Das Programm der Mitgliederversammlung 2019 setzt sich aus dem offiziellen Teil, den statutarischen Traktanden, und einem festlichen Abschnitt zusammen. Zudem beantworten am Nachmittag verschiedene Fachpersonen aus dem Vorstand und der MS-Gesellschaft in einem Round Table Fragen rund um das Thema MS. Die Mitglieder der MS-Gesellschaft haben die Möglichkeit, ihre Fragen bereits im Vorfeld zusammen mit ihrer Anmeldung zur Mitgliederversammlung einzureichen. Die MS-Gesellschaft freut sich darauf, viele spannende Fragen vor Ort diskutieren zu dürfen.

MS-Preis: Nominierte gesucht

Auch dieses Jahr vergibt die MS-Gesellschaft den MS-Preis an Menschen, die sich im besonderen Masse für MS-Betroffene und deren Angehörige einsetzen. Die Gewinner erhalten eine feierliche Würdigung an der Mitgliederversammlung, eine Urkunde und ein Preisgeld von 3‘000 Franken. Nominationen können für die folgenden Kategorien eingereicht werden: MS-Betroffene, Angehörige, Freiwilligenarbeit, Benefizaktionen und «Open». Dabei muss nicht zwingend in jeder Kategorie ein Preis vergeben werden.

Wie setzt sich die Jury zusammen?

Die Jury MS-Preise wird vom Vorstand für eine Amtsdauer von vier Jahren gewählt und setzt sich aus einem Vorstandsmitglied, einer oder einem MS-Betroffenen, einer Vertreterin oder einem Vertreter einer Regionalgruppe oder einer Selbsthilfegruppe, einem Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats und einem Mitglied der Geschäftsleitung zusammen.

Kennen Sie jemanden, der in einer der Kategorien für den MS-Preis infrage kommen könnte?

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge bis Ende Februar:

Vorschlag für MS-Preis einsenden

×