Detail

Video: Physiotherapie-Übung «Schmetterling»

«Meine Beine sind oft müde und schwer», erzählt die Protagonistin des vierzehnten Videos. Die aktuelle Übung soll helfen, die Beinmuskulatur zu lockern.

Muskelverspannungen und ermüdete Muskeln sind für viele MS-Betroffene ein häufiges Symptom. Mit der Übung «Schmetterling» können sie ihre Beinmuskulatur auflockern. Ziel ist die Entspannung der Beinmuskulatur. Daher bietet sie sich gut an bei Betroffenen, die viel in Bewegung sind. Zum Beispiel kann die Übung zur Lockerung während eines Spaziergangs durchgeführt werden.

Ausserdem eignet sich die Übung für zwischendurch am Arbeitsplatz oder bei der Computerarbeit. Der Alltag von MS-Betroffenen kann sich durch regelmässige Bewegung verbessern.

>> Weitere Videos mit Physio-Übungen für zu Hause