Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Lattmanns & Luanas Welt

Ein Erlebnisbericht in 30 Teilen zum Welt MS Tag 2021 unter dem Motto #MiteinanderStark.

Am 30. Mai 2021 findet der Welt MS Tag statt. Viele MS-Betroffene werden im Alltag mit Vorurteilen und falschen Vorstellungen der Krankheit konfrontiert. Die Schweiz. MS-Gesellschaft wird den ganzen Mai nutzen und darauf aufmerksam machen. Doch sie spricht nicht selber darüber. Vielmehr erzählen zwei MS-Betroffene von ihren Erlebnissen, ihren Gedanken und Gefühlen, von schönen und schwierigen Momenten, von Herausforderungen und Glücksmomenten. Und wie wir alle miteinander etwas dazu beitragen können, damit es besser wird.

Lattmann & Luana

ER war selfmade Himmelsstürmer und dirigierte als Aviatik-Manager eine Flotte von Business-Jets, ehe die MS ihm ein temporäres Grounding bescherte. SIE schlug als Jugendliche Belinda Bencic auf dem Tennis-Court, jetzt wehrt sie sich tagtäglich gegen den Versuch der MS, sie in die Knie zu zwingen. Oliver R. Lattmann (55) und Luana Montanaro (28) schreiben aus völlig unterschiedlichen Perspektiven über eine Sache: Wie und wo sie im Alltag auf Verständnis und Solidarität treffen. Oder auch nicht. Und welche Hindernisse und Tabus ihnen rund um die unheilbare Krankheit MS in der Welt draussen (noch immer) begegnen. Lattmann & Luana sind #MiteinanderStark und unser Autoren-Team für den Welt MS Tag 2021.

Sie finden jeden Tag einen Beitrag dazu in den News auf unserer Webseite und auf der Welt MS Tag Seite. Wir wünschen Ihnen viele berührende Lesemomente!

Danke für Ihre Unterstützung gestern, heute und morgen. So sind auch wir #MiteinanderStark.

×