Detail

Gilde-Kochtag bleibt ein Fixpunkt: Danke für 43'000 Franken

Trotz vieler Turbulenzen und Herausforderungen für die Gilde-Köche, die MS-Betroffenen und überhaupt alle Schweizerinnen und Schweizer stand er auch 2021 wie ein Fels in der Brandung: Der Gilde-Kochtag. Grossartige 43'000 Franken Erlös gehen an die Schweizerische MS-Gesellschaft.

Unwiderstehliches Rezept: Sonne und Risotto

Der Wettergott hatte ein Einsehen. Sonne und angenehme Temperaturen lockten am 4. September die Schweizer Risotto-Liebhaber in zahlreichen Innenstädten und auf Dorfplätzen zu den Töpfen und Pfannen, wo die Köche der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen feinstes Risotto zauberten. Treu vereint mit den helfenden Händen von Mitgliedern verschiedener MS-Regionalgruppen und Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft.

Eigentlich unbezahlbar

Der gemeinsame Wille, Hindernisse zu überwinden, kombiniert mit Herzblut und Engagement machten mit 43'000 Franken Erlös einen wunderbaren Erfolg möglich, auch im zweiten Herbst der Corona-Pandemie.

Die Schweiz. MS-Gesellschaft freut sich riesig über diesen Betrag und dankt den Gildeköchen herzlich. Ein grosses Dankeschön geht auch an alle Gäste und Passanten, Regionalgruppen, Helfer und Helferinnen, die zum Erfolg dieses Anlasses beigetragen haben.

1997 - 2022: Jubiläum am Horizont

Seit 1997 engagiert sich der Fachverein Gilde etablierter Schweizer Gastronomen für die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft. Man tut sich in diesen Zeiten schwer mit Prognosen, aber mit Blick auf die von ausserordentlicher Loyalität geprägte Zusammenarbeit kann man die Vorhersage wagen: wann immer es menschenmöglich ist, wird es auch am Samstag, 3. September 2022 einen Gilde-Kochtag geben - und damit ein 25-jähriges Jubiläum.

Die Schweiz. MS-Gesellschaft freut sich schon heute auf viele Begegnungen und gute Gespräche im September, bei einer feinen Portion Risotto der Gildeköche!

Intermezzo-Optionen

Allen, die nicht so lange auf die Kochkünste der Gilde-Köche verzichten möchten, seien folgende Möglichkeiten ans Herz gelegt, etwas zurück zu geben: Gönnen Sie sich doch einen Besuch in einem Gilde-Restaurant. Oder holen Sie sich lieber Feines nach Hause, per Take-Away oder Home-Delivery? Was auch immer den Geschmack lieber Menschen trifft: ein Gutschein.

Egal, was es ist, wir wünschen einen Guten Appetit.

×