Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Gesamterlös Gilde-Kochtag 2020 – Danke!

Der jährliche Gilde-Kochtag ist ein fester Bestandteil in der Agenda der Schweiz. MS-Gesellschaft. Auch im Herbst 2020 luden die Köche der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen die Bevölkerung zu einem Risotto ein. Der Erlös dieser Aktion fliesst der MS-Gesellschaft sowie weiteren gemeinnützigen Institutionen zu und ist jetzt bekannt. Wir sagen danke!

Die Coronapandemie prägte grosse Teile des letzten Jahres. Dass am Samstag, 5. September 2020, an verschiedenen Standorten in der Schweiz für die gute Sache Risotto gekocht werden konnte, war nur dank dem unglaublichen Engagement, viel Herzblut und den sorgfältig ausgearbeiteten Schutzkonzepten der Gildeköche möglich. Sie liessen sich nicht vom grossen Zusatzaufwand abhalten und wurden tatkräftig von Mitgliedern der verschiedenen Regionalgruppen und bekannten Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft unterstützt.

Im strahlenden Sonnenschein konnten so CHF 46‘142.60 zugunsten von MS-Betroffenen erkocht werden. Der Betrag wurde sogar noch durch die Gilde etablierter Schweizer Gastronomen auf 50‘000 Franken aufgerundet und den MS Regionalgruppen zusätzliche CHF 2’457.00 überwiesen.

Die Schweiz. MS-Gesellschaft freut sich riesig über diesen Betrag und dankt den Gildeköchen herzlich für ihre langjährige Unterstützung, ganz besonders in diesem herausfordernden letzten Jahr.

Ein grosses Dankeschön geht auch an alle Gäste und Passanten, Regionalgruppen, Helfer und Helferinnen, die zum Erfolg dieses Anlasses beigetragen haben. Vielleicht haben Sie Lust und verkürzen sich die Zeit bis zum nächsten Gilde-Kochtag mit einem feinen Essen aus den Gilde Take-Away Möglichkeiten und/oder einem Geschenk in Form eines Gilde Gutscheins?

Die Schweiz. MS-Gesellschaft freut sich schon heute auf viele Begegnungen und gute Gespräche bei einer feinen Portion Risotto der Gildeköche!

×