Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Welt MS Tag 2016 – Selbstbestimmt leben

Dieses Jahr lautet das Thema des Welt MS Tages «Selbstbestimmt leben». Verschiedene Veranstaltungen und Aktionen machen auch in der Deutschschweiz auf die Auswirkungen der Multiplen Sklerose auf Betroffene aufmerksam.

Jedes Jahr im Mai macht der Welt MS Tag auf den Alltag von MS-Betroffenen weltweit aufmerksam. Aus diesem Anlass finden am 25. Mai 2016 verschiedene Veranstaltungen statt:

Referate am Universitätsspital Zürich

Von 15.30 bis 17.35 Uhr bringen die Ärzte der Klinik für Neurologie den Besucherinnen und Besuchern Themen rund um MS und die Angebote des Universitätsspitals näher. Ergänzend erläutert Susanne Kägi die Dienstleistungen der Schweiz. MS-Gesellschaft und Dr. Victor von Wyl stellt das Schweizer MS Register vor.

Flyer mit Programm und Anmeldung

Informationsstand vom Sechtbach Huus, Bülach

Zwischen 9.00 und 17.00 Uhr stehen Mitarbeitende sowie Bewohnerinnen und Bewohner des Sechtbach Huus auf dem Marktplatz vor der Migros am Informationsstand für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Sechtbach Huus

Ballonaktion in Zug

Die Merck (Schweiz) AG führt von 13.00 bis 17.00 Uhr auf dem Bundesplatz eine Benefiz-Ballon-Aktion zugunsten der Schweiz. MS-Gesellschaft durch. Rund 700 mit Helium gefüllte Luftballone warten darauf, mit Karten versehen und in die Luft gelassen zu werden. Jeder Ballon in der Luft bedeutet 5 Franken und jede bis zum 2. Juni retournierte Karte 15 Franken für die MS-Gesellschaft.

Schweizweite Aktion der Schweiz. MS-Gesellschaft

Das diesjährige Motto «Selbstbestimmt leben» greift für MS-Betroffene und ihre Angehörigen wichtige Themen auf: Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit. Wir möchten von Ihnen wissen: Was bedeutet «Selbstbestimmt leben» für Sie? Eine Auswahl aller eingesandten Kommentare, Bilder oder Videos publizieren wir am Welt MS Tag auf dieser Website.

Senden Sie uns Ihren Input

×