Detail

Video: Physiotherapie-Übung «Befreiter Wandsteher»

Im Alltag muss man oft stehen, ohne dass man sich irgendwo anlehnen kann, beispielsweise an der Bushaltestelle. Eine einfache Physio-Übung verhilft zu mehr Ausdauer und Sicherheit in solchen Situationen.

Durch gleichzeitige Kräftigung der Bauchmuskulatur, der Hüftbeuger und der Fussheber kann die Sicherheit im Stand trainiert werden. Die Übung lässt sich überall durchführen, wo es eine Wand gibt, beispielsweise in der heimischen Küche, während das Wasser im Kochtopf aufheizt.

Die von der Fachgruppe Physiotherapie bei Multipler Sklerose (FPMS) entwickelten Übungen sind im Alltag anwendbar und als Ergänzung zur Physiotherapie mit dem Therapeuten oder der Therapeutin gedacht. Es ist wichtig, den Anleitungen im Video jeweils genau zu folgen.

>> weitere Videos von Physio-Übungen für zu Hause