Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

#MiteinanderStark: Massimo Bossi

Angehörige oder Partner von MS-Betroffenen sind Mit-Betroffene: Sie müssen oft eigene Lebenspläne anpassen, je nach Krankheitsverlauf neue Verantwortlichkeiten übernehmen und viel Geduld, Mut und Zeit aufbringen. Ihr Recht, mitzusprechen, verdienen sie sich Tag für Tag. Einige davon kommen hier zu Wort...

Was bedeutet MS für dich?
Eine neue Art, die Normalität des Lebens zu interpretieren.

Was verstehst du unter #MiteinanderStark?
Ich bin nicht so gut in solchen Sachen, aber mir gefällt die Aussage darin.

Hast du einen Wunsch an «deine» betroffene Person mit MS?
Dass sie ihr Gleichgewicht findet und die Fülle des Lebens geniessen kann.

Hast du einen Wunsch an alle MS- betroffenen Personen?
Geniesst die Schönheit des Lebens, konzentriert euch auf die positiven Dinge, vergesst alle negativen Gefühle.

Einen Wunsch an die Politik?
Dass die Politik Respekt und Sensibilität gegenüber MS-betroffenen Menschen entwickelt.

Und an die Gesellschaft?
Sensibel zu sein - und auch die Bedürfnisse der weniger Glücklichen zu berücksichtigen.

×