Detail

Giving Tuesday 2019: Zu Tisch für Menschen mit MS

Einen netten Abend mit Freunden verbringen und gleichzeitig Gutes tun: Anlässlich des Giving Tuesday am 3. Dezember 2019 ruft die Schweiz. MS-Gesellschaft dazu auf, eine MS Dinner Party zu organisieren.

Die Idee ist einfach: Der Gastgeber lädt Familie, Freunde, Nachbarn oder Arbeitskollegen zu einem Fondue-Abend, Mehrgang-Diner, Sushi-Essen, Suppenznacht oder einer Spaghettata ein. Es ist auch möglich, ein Geschäftsessen oder ein Teamznacht in eine MS Dinner Party zu verwandeln.

Die Gäste bringen keine Geschenke mit, sondern ein Couvert mit einer Spende für die MS-Gesellschaft.

Nach der Party können die Gastgeber das Spendenformular ausfüllen und die Gesamtspende auf das Konto PK 80-8274-9 mit Vermerk «MS Dinner Party» der Schweiz. MS-Gesellschaft überweisen.

Gruppenaufenthalte für Schwerbetroffene ermöglichen

Die Aktion «MS Dinner Party» läuft zwei Monate lang, ab dem Giving Tuesday am 3. Dezember 2019 bis zum 3. Februar 2020. In dieser Zeitspanne sollen so viele MS Dinner Partys wie möglich stattfinden – damit möglichst viele Menschen mit MS vom Erlös profitieren können.

Alle Spenden kommen den Gruppenaufenthalten der Schweiz. MS-Gesellschaft zugute.

Dieses Angebot ermöglicht pflegebedürftigen MS-Betroffenen Abwechslung, Geselligkeit und Abendessen im Kreise von Menschen in der gleichen Situation – diese Dinge sind für sie nicht selbstverständlich.

>> Mehr über die Gruppenaufenthalte erfahren

Giving Tuesday

Der #GivingTuesday ist der weltweite Tag des Gebens. Er lenkt die Aufmerksamkeit – während
des Weihnachts-Shoppings, das in vielen Ländern mit dem «Black Friday» startet – auf die Themen
Geben, Schenken und Spenden. Seit der #GivingTuesday 2012 ins Leben gerufen wurde,
haben sich unzählige Unternehmen und Organisationen in mehr als 100 Ländern angeschlossen.
In der Schweiz beteiligten sich im letzten Jahr 125 Partner und 49 konkrete Spendenaktionen.

Schlemmen, feiern, lachen: Lade deine Freunde ein und schick uns dein Dinner-Selfie!

×