Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Feinen Risotto geniessen und Gutes tun

Bald ist es wieder soweit: Zahlreiche Gilde-Köche engagieren sich am Samstag, 5. September für Menschen mit MS – am legendären Risotto-Tag!

Haben Sie sich das Datum vom Samstag, 5. September 2020 bereits in Ihrer Agenda eingetragen? Die Köche der Schweizer Gilde etablierter Gastronomen finden sich in der ganzen Schweiz zusammen, um an diesem speziellen Tag die Kochlöffel zu schwingen. Der Erlös dieser Aktion fliesst der MS-Gesellschaft sowie weiteren gemeinnützigen Institutionen zu.

Auch dieses Jahr kann man das Risotto in vielen Ortschaften kreuz und quer durch die Schweiz geniessen. Unterstützt werden die engagierten Köche von Mitgliedern der MS-Regionalgruppen und Mitarbeitenden der MS-Gesellschaft.

Der Fachverein Gilde etablierter Schweizer Gastronomen engagiert sich seit 1997 für die MS-Gesellschaft. Im Jahr 2019 wurden rund 85‘000 Franken gesammelt.

Kommen Sie auf eine Portion Risotto vorbei - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

>> Alle Daten und Standorte

×