Detail

Informationssammlung zu MS & Corona

Die MS-Gesellschaft ist für Sie da. Das Coronavirus hat unseren Alltag stark verändert und wird uns auch in den kommenden Monaten beschäftigen. Die nachstehende Zusammenstellung wird laufend aktualisiert und hilft MS-Betroffenen und ihren Angehörigen, sich über Covid-19 speziell im Zusammenhang mit MS zu informieren und auf dem Laufenden zu halten.

Credit: NIAID-RML, Wikimedia.com, CC BY 2.0

07.03.2022 - Der Medizinisch-wissenschaftliche Beirat prüft laufend die aktuelle Covid-19 Situation für MS-Betroffene in der Schweiz. Er veröffentlicht an dieser Stelle Updates, die auf wissenschaftlichen Daten und den Vorgaben des BAG basieren und auch die Expertise des Beirats aus den Schweizer Kliniken miteinbeziehen.
» Anti-Sars-CoV2 Impfung und Multiple Sklerose

17.11.2021 - Der Experte, Professor Tobias Derfuss erklärte anschaulich, was die aktuellen Erkenntnisse und Empfehlungen für MS-Betroffene sind.
» Webinar: «Covid-19 Impfung, Antikörpertests und weiteres»

24.08.2021 - Wenn Sie sich gegen Covid-19 impfen lassen, schützen Sie nicht nur sich selber, sondern zeigen sich solidarisch gegenüber Menschen mit einem geschwächten Immunsystem.
» Mit Ihrer Impfung schützen Sie MS-Betroffene

13.04.2021 - Wer sich aktuell über die Covid-19-Impfung informiert, stösst auch auf Falschmeldungen rund um die Impfstoffe. Experten und Impfspezialisten ordnen die derzeit kursierenden Mythen aus wissenschaftlicher Sicht ein:
» Die grössten Impf-Mythen


Mit freundlicher Unterstützung der «MS International Federation MSIF» sowie weiteren Institutionen und unseren Spendern.


Quelle Bild: NIAID - commons.wikimedia.org
×