Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Ergebnisse der Mitgliederversammlung 2020

Erstmals seit der Gründung der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft im Jahr 1959 wurde die Mitgliederversammlung in diesem Jahr wegen der Situation mit Covid-19 in schriftlicher Form durchgeführt. Nun liegen die Ergebnisse vor.

Aufgrund der Corona-Situation erhielten die Mitglieder im August ein Schreiben mit sämtlichen Unterlagen zur schriftlichen Abstimmung. Der Rücklauf war erfreulich hoch. Viele Mitglieder nutzten die Möglichkeit, nicht nur ihre Stimme zu den ordentlichen Traktanden abzugeben, sondern auch ihre Wünsche oder Fragen mitzuteilen. Zusätzlich interessierte die Schweiz. MS-Gesellschaft, wie die Mitglieder die Kommunikation und die Dienstleistungen während der Coronazeit empfunden hatten. Die Rückmeldungen werden ausgewertet, Fragen direkt den Interessierten beantwortet.

Wahlergebnisse

Besonders erfreulich waren die mit überwältigendem Mehr bestätigten Wiederwahlen der Präsidentin, Prof. Dr. Rebecca Spirig, des Quästors, Dr. Gilles de Weck, und des Vorstandsmitglieds, Philipp do Canto, RA lic. iur. Das Protokoll der MV 2019 wurde genehmigt, ebenso die Jahresrechnung und der Jahresbericht 2019. Dem Vorstand wurde die Décharge erteilt. Die Mitgliederbeiträge 2021 wurden bestätigt und die bisherige Revisionsstelle wiedergewählt.

Jahresbericht 2019

Mitgliederversammlung 2021

Die Schweiz. MS-Gesellschaft freut sich über diese positiven Ergebnisse und hofft sehr, die Mitgliederversammlung 2021 im gewohnten Rahmen durchführen zu können.

Die Mitgliederversammlung 2021 ist am Samstag, 5. Juni 2021 im Hotel Mövenpick in Regensdorf geplant.

×