Gstaad Menuhin Festival

17 août 2024 | de 19h30 à 21h30

Manifestations de bienfaisance
libre

Eine einzigartige Show, die Klassik und Breakdance verbindet

Zum zweiten Mal haben sich die MS-Gesellschaft und die Juchum-Stiftung zusammengeschlossen, um Ihnen am Samstag, den 17. August, im Rahmen des Gstaad Menuhin Festivals einen einzigartigen Abend zu bieten. Die international erfolgreiche Show «Breakin' Mozart» ist eine neuartige Mischung aus klassischer Musik und Breakdance. Ein besonderer Anlass, um sich zu treffen, zu tauschen und gemeinsam von einer Show zu profitieren, die die Grenzen des klassischen Genres überschreitet. 

Dank der Grosszügigkeit der Juchum-Stiftung ist der Abend für MS-Betroffene und eine/n Angehörige/n kostenlos.

Sie können sich über folgendes Formular anmelden, der Anmeldeschluss ist Montag 15. Juli.

Zur Anmeldung 

 

 

Anreise
  • Für dieses Konzert steht ein Busservice ab Lausanne, Zürich und Bern zur Verfügung. Weitere Informationen und Reservierungen über die Website von «Car rouge», dem Partner des Gstaad Menuhin Festivals.
  • Für die Veranstaltung wird vom Festival selber ein Shuttle-Service vom Parkplatz zum Festivalzentrum organisiert.
  • Die MS-Gesellschaft organisiert keinen eigenen Busservice für diese Veranstaltung. 
Eingeschränkte Mobilität

Um die Organisation zu erleichtern, geben Sie bitte im untenstehenden Formular an, ob Sie in einem Rollstuhl sitzen, und wenn ja, teilen Sie uns die Dimensionen des Rollstuhls mit. Personen mit eingeschränkter Mobilität können in der Nähe des Zelteingangs abgesetzt werden. Dies ist mit einer Spezial-Durchfahrtskarte möglich; wir bitten Sie, diese im Voraus zu beantragen, dies erfolgt über das Anmeldeformular.

Programm

Türöffnung : 19.00 Uhr

» Mehr über den Anlass erfahren

Wir freuen uns darauf, Sie an diesem aussergewöhnlichen Event zu begrüssen. 
 

In Zusammenarbeit mit: