Event Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Yogatherapie

St. Gallen (SG)
MS-Betroffene
annulliert
Mitglieder: 150.00 CHF | Nichtmitglieder: 200.00 CHF
10 Lektionen. Es müssen alle Lektionen gebucht werden
25. Februar 2021 | 10:00 bis 11:00 Uhr

10-mal richtig Yoga - statt vieler guter Vorsätze. Sie haben 2020 gut «überlebt» und wollen auch 2021 Ihren herausfordernden Alltag meistern? Dann stärken Sie Ihre Ressourcen auf der körperlichen, energetischen und der geistig-emotionalen Ebene im neuen 10-er Zyklus «Yoga Therapie».

Der 10-teilige Kurs  startet am 25. Februar (Einzelsetting) und dauert bis zum 20. Mai 2021. «Yoga-Massenware» ist nicht Ihr Ding? Den Auftakt macht deshalb ein Einzelsetting, um ganz konkret Ihre Bedürfnisse, Ziele und Möglichkeiten individuell zu erfassen - und dann in die folgenden 9 Gruppenlektionen à 60 Minuten einfliessen zu lassen. In Summe dient der Kurs dazu, Menschen mit derselben Diagnose in ihren individuellen Ressourcen zu stärken und parallel den Austausch in der Kleingruppe als Unterstützung des therapeutischen Prozesses zu nutzen. Ziel ist es, neue Erfahrungen und Kompetenzen in den Alltag zu integrieren, sowie eine Oase der Entspannung zu erleben. Yoga nutzt dazu die die Körperbewegung und -wahrnehmung, die Atmung und die Achtsamkeit, um Körper und Geist in Balance zu bringen und Entspannung zu fördern sowie neue Energie zu tanken. Aber: Ohne Fleiss, kein Preis, das gilt auch fürs Yoga. Das regelmässige, selbständige Training der gemeinsam erarbeiteten Übungpraxis ist Voraussetzung für Fortschritte.

Leitung
Ishtar Dobler, TriYoga® Lehrerin RYT500, Spiraldynamik® Yoga Lehrerin, i.A. zur Komplementärtherapeutin Methode Yogatherapie

Hinweis: Eine in der Yoga Therapie entwickelte gezielte, regelmässige Yoga-Praxis und die entsprechende Lebensführung kann schulmedizinische und alternativmedizinische Behandlungen unterstützen, jedoch nicht ersetzen.

×