Event Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Webinar: Spiritual Care

Online
MS-Betroffene, Angehörige, Interessierte
frei
kostenlos
10. Juni 2021 | 17:00 bis 18:00 Uhr

Spiritual Care - Spiritualität als Ressource bei der Bewältigung einer Krankheit  

Kritische Lebensereignisse, wie eine schwere Krankheit, können existenzielle Einschnitte im Leben eines Menschen bedeuten.Spiritualität kann eine wichtige Rolle spielen bei der Suche nach Orientierung und Sinn in einer Zeit, in der Unsicherheit und Ungewissheit vorherrschen. Sie kann Halt geben, Vertrauen oder Hoffnung schenken. Fragen wie „warum ich?“ oder „weshalb ist mir das passiert?“ können zudem eine Suche nach dem Sinn auslösen und eine Chance zum persönlichen Wachstum sein.
 
Das Konzept Spiritual Care greift diese Ansätze auf – und gewinnt deshalb im medizinischen, seelsorglichen und psychotherapeutischen Kontext immer mehr an Bedeutung. Spirituelle Anliegen zeigen sich bei MS-Betroffenen oft in der Frage nach dem Sinn und der Bedeutung des Erlebten. Spiritual Care möchte spirituelle Bedürfnisse in die Begleitung von Menschen in Krankheit oder kritischen Lebenssituationen einbeziehen. Immer unter Beachtung der individuellen Lebenseinstellungen.
 
Was erwartet Sie im Webinar? Nach einer Einführung in das Konzept Spiritual Care, schlägt die Referentin den Bogen zu ihren eigenen Erfahrungen beim Erleben einer schweren Erkrankung. Felicitas Gadient ist selbst MS-Betroffene. Sie beleuchtet die wichtigsten spirituellen Ressourcen, die ihr und Ihnen zur Verfügung stehen - und wie sie ihr beim Bewältigen dieses einschneidenden Erlebnisses geholfen haben. Dabei gehen praktisches Wissen und Erfahrungen Hand in Hand mit Theorie: Die Elemente werden eingeordnet in die Inhalte des Studienganges CAS Spiritual Care sowie die aktuellen Ergebnisse der Fach- und Forschungsliteratur.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Referentin
Felicitas Gadient, Chor- & Orchesterdirigentin, CAS Spiritual Care

×