Event Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Sport und Neurorehabilitation in der MS

Luzern (LU)
MS-Betroffene, Angehörige, Interessierte
frei
kostenlos
31. März 2020 | 18:00 bis 20:00 Uhr

Bei der symptomatischen Therapie der MS sind körperliche Aktivität und Neurorehabilitation wichtige therapeutische Pfeiler. Das Interesse MS-Betroffener an spezifischen Trainingsprogrammen wächst ständig, das Angebot bleibt aber hinter der Nachfrage zurück. Die Veranstaltung fasst den aktuellen Wissensstands über den Nutzen von körperlicher Aktivität und Neurorehabilitation zusammen und stellt die aktuellen Therapieprogramme des MS Zentrums des Luzerner Kantonsspitals vor.

Als Kooperationspartner ist die MS-Gesellschaft ebenfalls vor Ort.

Referierende

  • PD Dr. med. Christian Kamm, Leiter des MS- Zentrums, Neurozentrum LUKS & Wissenschaftlicher Beirat der MS-Gesellschaft
  • PD Dr. Tobias Pflugshaupt, Leiter Neuropsychologie LUKS
  • Ulrike Damm, Physiotherapie Neurozentrum LUKS
  • Esther Bitzi, Ergotherapie Neurozentrum LUKS
  • Dr. Christoph Lotter, Co- Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung MS-Gesellschaft
In Kooperation mit:
×