Event Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Schluck- & Sprechstörungen

Basel (BS)
MS-Betroffene, Angehörige, Interessierte
frei
Mitglieder: kostenlos | Nichtmitglieder: 20.00 CHF
7. November 2020 | 09:30 bis 12:30 Uhr

Wenn im Verlauf einer MS-Erkrankung Schluck- und Sprechstörungen auftreten, kann dies die Lebensqualität erheblich einschränken. Schluckstörungen erschweren die Nahrungsaufnahme, Sprechstörungen haben Auswirkungen auf den Austausch mit anderen und das soziale Leben. An dieser Veranstaltung lernen Sie mögliche Therapieansätze kennen und erhalten diverse wertvolle Ratschläge: zum Beispiel zur Ernährung, damit die Freude am Essen erhalten bleibt. Ausserdem lernen Sie einfache praktische Übungen, die Sie gleich ausprobieren können.

Referierende

  • Flurina Mätzener, Leitung Logopädie bei RehaClinic AG
  • Madeleine Krämer, Logopädin REHAB Basel
×