Event Detail

Qigong - eine Bewegungsmethode für Alle

» Onlinekurs

Online
MS-Betroffene, Angehörige
ausgebucht
Mitglieder: 50.00 CHF | Nichtmitglieder: 75.00 CHF
Preis pro Person für alle 5 Lektionen. Es müssen alle 5 Lektionen gebucht werden. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
12. Mai 2022 | 17:30 bis 18:30 Uhr

Das Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform und eignet sich für Alle.

Sie lernen langsame und meditative Bewegungen auszuführen, die die Vorbeugung, den Erhalt und die Wiederherstellung der körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheit unterstützen.

Qigong ist eine erfolgreiche Selbstheilungsmethode, welche dem Energiefluss und der Regulierung dient. Durch das regelmässige tägliche Üben von 20 bis 30 Minuten werden die Gelenke und die Muskulatur gekräftigt und stabilisiert, sowie die Körpersäfte angeregt.

Zusätzlich wird Ihr Immunsystem gestärkt und statt Stress und Sorge treten Ruhe und Gelassenheit in deinen Körper und Geist. Es stellt sich eine tiefe Zufriedenheit ein und Sie gewinnen mehr Selbstvertrauen, Zuversicht und Hoffnung.

In diesem Onlinekurs sind alle willkommen – körperlich aktive sowie weniger aktive Personen, mit oder ohne Rollstuhl. Wir steigen sanft und langsam ein und steigern nach und nach die Übungen. Geübt wird im Sitzen und/oder im Stehen. Wobei alle Übungen jederzeit auch nur mit der Vorstellungskraft ausgeführt werden können. Somit ist ein Mitmachen immer möglich.

Es müssen alle 5 Lektionen gebucht werden.


Leitung
Gabriela Jetzer, Qi-Gong und Taiji Kursleiterin SGQT und Dipl. Physiotherapeutin. 

Hinweis
Dies ist ein Präsenz-Onlinekurs bei dem Sie gemütlich von zu Hause aus teilnehmen können. Bedingung ist, dass Sie über einen PC/MAC, Tablet, Laptop, mit Webcam  oder ein grösseres Smartphone mit Internetzugang verfügen.
 

×