Event Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Onlinekurs: Zen-Meditation

Online
MS-Betroffene, Angehörige
ausgebucht
Mitglieder: 50.00 CHF | Nichtmitglieder: 75.00 CHF
Der Preis beinhaltet alle 5 Lektionen, aus denen der Kurs besteht. Es ist nicht möglich, einzelne Lektionen zu buchen.
1. März 2021 | 18:00 bis 19:00 Uhr

Sie fühlen eine tiefe Sehnsucht nach innerer Ruhe und Ausgeglichenheit? Meditation kann sie stillen.

Meditation ist eine jahrtausendealte Methode, die sich positiv auf Geist und Körper auswirkt. Und Zen ist die Richtung im Buddhismus, bei der die Praxis im Mittelpunkt steht.

Barbara DaiJi Kerkmeer, die den Kurs leitet, ist Zen-Meditations-Lehrerin und selber MS-Betroffene – sie kennt daher die segensreichen Wirkungen der Meditation auf ihre MS gut und aus erster Hand. Sie begleitet Sie ganz undogmatisch an fünf darauffolgenden Montagen durch die Kunst der Meditation.

Vor jeder Meditation gibt sie eine Einführung, um danach 25 Minuten in der Stille zu verweilen. Im Anschluss haben Sie immer die Möglichkeit, sich in der Gruppe auszutauschen und Fragen zu stellen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. Nehmen Sie sich die Zeit, sie gehört Ihnen.

Leitung
Barbara DaiJi Kerkmeer, Zen-Meditations-Lehrerin

Hinweis zur Teilnahme
Dies ist ein Präsenz-Online-Kurs bei dem Sie gemütlich von zu Hause aus teilnehmen können. Bedingung ist, dass Sie über einen PC/MAC, Tablet, Laptop, mit Webcam (von Vorteil) oder ein grösseres Smartphone mit Internetzugang verfügen.
 

×