Event Detail

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Onlinekurs: «Arzt-Patienten» eine Beziehung fürs Leben?

Online
MS-Betroffene
ausgebucht
Mitglieder: 10.00 CHF | Nichtmitglieder: 15.00 CHF
2. Juni 2021 | 17:30 bis 18:30 Uhr

Als Patient wünscht man sich Ärzte, die sich Zeit nehmen, zuhören und alle Fragen, die man in die Sprechstunde mitbringt, in einer patientenverständlichen Sprache beantworten.

Die nicht ganz so gute Nachricht: In der Realität bleibt so manche Patientenfrage unbeantwortet. Die gute Nachricht: Sie und alle Patienten können selbst viel dafür tun, dass die Kommunikation mit dem Arzt besser funktioniert.

Die Kernfragen dazu: Wie bereite ich das Arztgespräch vor? Wie und wann sage ich dem Arzt, wenn mir etwas unter die Nägeln brennt? Und was, wenn ich mit meinem Arzt einfach nicht klarkomme?  Darf ich die «Beziehung» beenden - wann ist ein Arztwechsel angebracht und was muss ich berücksichtigen?

Erfahren Sie im direkten Gespräch mit zwei Fachärzten, was es für ein gutes Arztgespräch braucht.

Man trifft sich online in einer Kleingruppe von maximal 12 Teilnehmenden. Bringen Sie sich ein, machen Sie aktiv mit und kommen Sie direkt ins Gespräch mit den zwei Fachärzten. Keine zwei «Halbgötter in Weiss», sondern Mediziner, die gerne ihr profundes Wissen weiter geben, und umgekehrt, selbst noch gerne etwas dazu lernen.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen.

Referierende

  • Dr. med. Yvonne Spies, Fachärztin für FMH für Neurologie
  • Dr. med. Simon Ramseier, Facharzt FMH für Neurologie

Hinweis
Dies ist ein Präsenz-Onlineworkshop bei dem Sie gemütlich von zu Hause aus teilnehmen können. Bedingung ist, dass Sie über einen PC/MAC, Laptop, Tablet, mit Webcam (von Vorteil) oder ein grösseres Smartphone mit Internetzugang verfügen. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie weitere Instruktionen für die Teilnahme.

×