Event Detail

Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankung

» Webinar

Online
MS-Betroffene, Angehörige, Interessierte
frei
kostenlos
19. Mai 2022 | 17:30 bis 18:30 Uhr

Die Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankung (NMOSD) gehört wie die MS zu den Autoimmunerkrankungen. 

Jedoch werden hier vom Abwehrsystem des Körpers fälschlicherweise Antikörper gegen einen Wasserkanal im Nervensystem produziert, so dass das Nervensystem angegriffen wird. Es entsteht eine andere Art der Entzündung als bei der MS. Erst in der weiteren Folge der Entzündung kommt es zur Demyelinisierung, also einer Schädigung der Nervenschutzhüllen. 

Auch bei der NMOSD kommt es zu Schüben. Die NMOSD ist eine eigenständige Krankheit, mit eigenen, spezifischen Therapien.

Frau PD Dr. med. Anke Salmen informiert Sie in diesem Webinar über Symptome, Verlauf, Diagnose und Behandlung der NMOSD.

Am Ende des Webinars haben sie die Möglichkeit über die Chatfunktion (Bedienerpanel), Fragen in schriftlicher Form an die Fachperson zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Referentin
PD Dr. med. Anke Salmen, Leitende Ärztin, Stv. Leiterin Ambulantes Neurozentrum, Inselspital Bern und Mitglied des medizinisch-wissenschaftlichen Beirats der Schweiz. MS-Gesellschaft.

×