Event Detail

MS-Resonanzgruppentagung - Angehörige gestalten mit

Bern (BE)
Angehörige
frei
kostenlos
(inkl. Verpflegung & Reisespesen)
26. Oktober 2019 | 10:30 bis 16:30 Uhr

Die MS- Resonanzgruppe, als Stimme der MS-Betroffenen und Angehörigen, setzt sich aus MS-Betroffenen und Angehörigen der drei Landesregionen zusammen. Alle zwei Jahre sind MS-Betroffene und Angehörige vom Vorstand der MS-Gesellschaft zur Mitgestaltung wichtiger Themen eingeladen.

Die diesjährige Tagung widmet sich dem Thema «Angehörige von MS-Betroffenen-zukünftige Herausforderung an die MS-Gesellschaft». Wir sprechen Angehörige an, die aktiv an der Weitentwicklung des heutigen Angehörigensupportes der MS-Gesellschaft mitwirken wollen. Diskutieren Sie mit, zum dynamischen Umfeld der Digitalisierung und der praktischen Entlastung. Bringen Sie ihre Sichtweise ein und leisten Sie auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung. Zudem erfahren Sie mehr zum bestehenden Angebot für Angehörige.

Moderation
Dr. Christoph Lotter, Vizedirektor MS-Gesellschaft und weitere Fachpersonen

×