Glarus

Selbsthilfegruppe Glarus

Betroffene

Die MS-Selbsthilfegruppe Glarus wurde vor drei Jahren gegründet.

Daten

  • Wir treffen uns jeden ersten Samstag im Monat
  • Die Treffen dauern von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
  • Wir sind im Sitzungszimmer der Pro Infirmis Glarus
  • Unsere Gespräche sind vertraulich.

Die Teilnehmenden

  • «Wir sind MS-Betroffen und ein gutes Team, das sich immer gegenseitig unterstützt»
  • «Ich lerne viel und habe sehr viele Erfahrungen gesammelt»
  • «Ich kann jetzt besser mit meiner Krankheit umgehen, sie besser akzeptieren»
  • «In der Selbsthilfegruppe kann ich mich so ausdrücken, dass ich mich verstanden fühle. Gesunde wissen meist nicht was ich genau meine»
  • «Die Informationen und Erfahrungen der anderen bringen mich weiter»
  • «Unser Leben besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie zu überwinden»

Wir sprechen über Themen wie:

  • Umgang mit MS
  • Arbeit und MS
  • Hilfsmittel
  • Sozialversicherungen
  • Schulmedizin, Alternativmedizin
  • Austausch über Positives und gute Erfahrungen

Kontakt

Erika Inglin
055 610 14 61
Feldstrasse 9c, 8867 Niederurnen

×