Details

Sprachnavigation

Mobile Navigation

MS-Info «Schwangerschaft und Elternsein»

Eine Familie zu gründen und Kinder zu haben, gehört für viele zu einem erfüllten Leben. Paare, die von Multipler Sklerose betroffen sind, machen da keine Ausnahme. Kinder grosszuziehen, ist eine grosse Aufgabe, und wenn MS als lebensbegleitende Erkrankung hinzukommt, wird sie noch grösser. Trotzdem ist Multiple Sklerose kein Grund, sich den Kinderwunsch nicht zu erfüllen. 

×