MS in den Medien

MS in den Medien

Interessante Artikel und Beiträge über Multiple Sklerose

Das Thema Multiple Sklerose und das Leben von MS-Betroffenen werden von den Medien regelmässig aufgegriffen. Wir stellen für Sie Interessantes und Sehenswertes zusammen.

©Tele1

Forschung für MS im Alter | Tele1 «Nachrichten»

Bei der Multiplen Sklerose gibt es noch viele Fragezeichen. Zwar gibt es immer bessere Medikamente für Betroffene, doch die Forschung berücksichtigt oftmals nur Patientinnen und Patienten, die höchstens 55 Jahre alt sind. Die 73-jährige MS-Betroffene Therese Lüscher und der Neurologe Prof. Sven Schippling vom Universitätsspital Zürich geben im Tele1-Beitrag Auskunft dazu.

Zum Video

Kontakt

A. Rossi Harbus
043 444 43 43

×