MS in den Medien

MS in den Medien

Interessante Artikel und Beiträge über Multiple Sklerose

Das Thema Multiple Sklerose und das Leben von MS-Betroffenen werden von den Medien regelmässig aufgegriffen. Wir stellen für Sie Interessantes und Sehenswertes zusammen.

Multiple Sklerose – eine unsichtbare Begleiterin | Fontimes

Corinne Zahnd ist von MS betroffen und geht of­fen damit um. Ihre Diagnose hat sie vor knapp vier Jahren erhalten und klärt seither in ihrem Umfeld über das Leben mit dieser Krankheit auf.

Zum Artikel

«Ohne vierte Impfung wäre ich auf der Intensivstation gelandet» | Blick

Das Coronavirus kursiert immer noch – wegen der milderen Omikron-Variante glauben aber viele, das Schlimmste sei überstanden. Nicht so die Risikopatienten. Markus Schley aus Basel, der Multiple Sklerose (MS) hat, erkrankte am Virus – und landete im Spital. Das Coronavirus kursiert immer noch – wegen der milderen Omikron-Variante glauben aber viele, das Schlimmste sei überstanden. Nicht so die Risikopatienten. Markus Schley aus Basel, der Multiple Sklerose (MS) hat, erkrankte am Virus – und landete im Spital.

Zum Artikel

Wenn die Bewegung eingeschränkt ist: Behandlungsmöglichkeiten bei Spastiken | medizinonline.ch

Multiple Sklerose ist die Erkrankung mit tausend Gesichtern. Nicht jeder Patient ist von jedem Symptom betroffen. Allerdings nehmen viel zu viele Betroffene die Einschränkungen häufig als gegeben hin. Eine MS-induzierte Spastik tritt beispielsweise bei den meisten Patienten im Verlauf der Erkrankung auf. Aber kann ein multimodales Therapiemanagement in vielen Fällen Linderung verschaffen und die Teilhabe am Leben unterstützen.

Zum Artikel

Darum geht Stocker am Stock | Blick

Beim Prozess im Volkshaus gibt Beat Stocker bekannt, dass sich sein Gesundheitszustand zuletzt verschlechtert hat. Diagnose: Multiple Sklerose – die «Krankheit der tausend Gesichter».

Zum Artikel

Ihre Ansprechpartnerin

Marie-Theres Ott
Departementsleiterin Kommunikation & Fundraising
043 444 43 43

×