Welt MS Tag

Sprachnavigation

Mobile Navigation

Welt MS Tag

Zeigen Sie Solidarität für Menschen mit MS und ihre Familien.

Am 30. Mai findet jährlich der Welt MS Tag statt. Der Welt MS Tag wurde 2009 von der Multiple Sclerosis International Federation initiiert um aufzuzeigen, wie Multiple Sklerose das Leben von Millionen Menschen weltweit beeinflusst.

#MiteinanderStark

Die MS-Gesellschaft nutzt den ganzen Monat Mai 2020 für eine noch intensivere Sensibilisierung der Öffentlichkeit rund um das Leben mit MS. Was ist MS? Welche Auswirkungen hat die Krankheit auf den Alltag? Wie erleben Betroffene ihren Alltag? Wie steht die MS-Gesellschaft Betroffenen zur Seite? Diese und weitere Fragen sollen einen Monat lang auf allen Kanälen der MS-Gesellschaft im Mittelpunkt stehen.


#MiteinanderStark: Luigi Risoli

Angehörige oder Partner von MS-Betroffenen sind Mit-Betroffene: Sie müssen oft eigene Lebenspläne anpassen, je nach Krankheitsverlauf neue Verantwortlichkeiten übernehmen und viel Geduld, Mut und Zeit aufbringen. Ihr Recht, mitzusprechen, verdienen sie sich Tag für Tag. Einige davon kommen hier zu Wort... 

Interview mit Regula Steinlin Egli

Zum Welt MS Tag stehen Forschende Red’ und Antwort, die mit ihren Projekten das Wissen über MS und den Alltag von Betroffenen verbessern. Regula Steinlin Egli ist Physiotherapeutin, Forscherin und Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der MS-Gesellschaft. 

Interview mit Dr. Anke Salmen

Zum Welt MS Tag stehen Forschende Red’ und Antwort, die mit ihren Projekten das Wissen über MS und den Alltag von Betroffenen verbessern. Dr. Anke Salmen ist stellvertretende Leiterin des Ambulanten Universitären Neurozentrums des Inselspitals Bern. 

Interview mit PD Dr. Sandra Bigi

Zum Welt MS Tag stehen Forschende Red’ und Antwort, die mit ihren Projekten das Wissen über MS und den Alltag von Betroffenen verbessern. PD Dr. Sandra Bigi ist Oberärztin am Inselspital Bern und beschäftigt sich mit Kindern und Jugendlichen, die an MS erkranken. 

Ihre Ansprechpartnerin

Antonella Rossi Harbus
043 444 43 43

×