MS Active App
MS Active App
Wer sich bewegt, bewegt viel! Die neue MS Active App der FPMS.

Die neue MS Active App – Bewegung setzt etwas in Bewegung

Aktive Bewegung hat eine Vielzahl positiver Auswirkungen auf Körper und Geist, das belegen viele Studien. Ein regelmässiges Training – in kleinen Einheiten in den Alltag integriert – wirkt sich positiv auf Symptome wie z.B. Fatigue, kognitive Fähigkeiten, Gangsicherheit oder depressive Verstimmungen aus.

Die neue MS Active App der FPMS (Fachgruppe Physiotherapie bei Multipler Sklerose) wurde auf Initiative von MS-Betroffenen entwickelt. Die darin gezeigten Übungs-Videos bieten die Möglichkeit, Trainings und Resultate auf einfache Weise in einem Tagebuch festzuhalten und Fortschritte zu dokumentieren. Dabei sind die Daten nur lokal auf dem eigenen Smartphone gespeichert, d.h. nur der App-Nutzer selbst hat Zugang dazu.

Die App wendet sich an alle von MS betroffenen Menschen und gibt ihnen – wie auch ihren Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen – ein effektives Werkzeug an die Hand, um gemeinsam Übungsprogramme zusammen zu stellen und auch eigene, neue Videos zu integrieren.

Und übrigens: Auf der App gibt es auch wohltuende Entspannungsübungen!

Legen Sie los: Viel Freude und Erfolg mit der neuen MS Active App.

Die MS Active App zum Download finden Sie hier

Informationen zu physiotherapeutischer Unterstützung

In der FPMS haben sich Fachpersonen zusammengeschlossen, die eine zusätzliche Qualifikation zur Betreuung von MS-Betroffenen erworben haben. Informationen und Adressen finden Sie hier:

Physio-Beratung

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre FPMS Physio-Fachperson oder an die FPMS

Kontakt FPMS

×