Detail

Brooks MS-Runningteam unterwegs beim Ägeriseelauf

Am 18. Juli 2014 fand bei hochsommerlichen Temperaturen zum 16. Mal der Ägeriseelauf statt. Rund 1‘500 Läuferinnen und Läufer nehmen jedes Jahr teil, darunter auch Spitzenathleten wie Viktor Röthlin.

Brooks MS-Runningteam unterwegs beim Ägeriseelauf

Mit dabei war auch das «Spitzen» Brooks MS-Runningteam mit 14 MS-betroffenen Läuferinnen und Läufern. Die Teammitglieder repräsentieren Brooks sowie die MS-Gesellschaft und werden mit Laufschuhen und Textilien von Brooks kostenlos ausgerüstet. Die Strecke rund um den Ägerisee führte über 14 Kilometer und konnte auch als Paarlauf zu je 7 Kilometer absolviert werden. «Beim Hinfahren zur Laufveranstaltung habe ich mich bereits sehr auf meine MS-Brooks Familie gefreut. Dieses Team verbindet uns MS-Betroffene in vielen Belangen», sagte eine Läuferin und ergänzte stolz: «Gerade wegen der Hitze bin ich mit meiner Leistung und deren des Teams sehr zufrieden. Mit einem Lächeln im Gesicht verabschiede ich mich jetzt ins Wochenende». Beim zweiten gemeinsamen Auftritt am Ägeriseelauf durfte die Schweiz. MS-Gesellschaft aus den Händen von OK-Präsident Bruno Schuler einen grosszügigen Scheck über 2‘000 Franken entgegennehmen. Zudem war die MS-Gesellschaft mit einem Infostand vor Ort präsent.

Die MS-Gesellschaft bedankt sich beim Organisationskomitee des Ägeriseelaufs und Brooks Schweiz ganz herzlich für ihr grossartiges Engagement und freut sich darauf, bei der 17. Ausgabe des Laufs wieder mit dabei zu sein.

Webseite Ägeriseelauf

×